STÄDT. GEMEINSCHAFTSGRUNDSCHULE ERHOLUNGSTRASSE

NATUR-AKTIV - Gemeinsam wachsen!

Links

Unsere Schwerpunkte in der Schulentwicklung

 

2016/2017 Nachhaltige Implementierung des Schulprofils ins Schulleben

2015/2016 Schaffung eines Schulprofils und erste Schritte zur Umsetzung

Neugestaltung des Übergangs KITA/Grundschule

2014/2015 Erstellung eines neuen Raumnutzungskonzeptes im Rahmen unseres Neubaus

Entwicklung eines neuen Leitsatzes

 

Die GS Erholungstraße im Aufbruch-

auf dem Weg zur NATUR-AKTIV-SCHULE 

 

Wir an der Grundschule Erholungstraße haben uns in einen Aufbruch- und Erneuerungsprozess hineinbegeben!

Wir sind hier auf einem guten Weg,  ein Schulprofil aufzubauen, welches dem Charakter unserer Schule, der Lage, der Vernetzung und nicht zuletzt den Bedürfnissen der Kinder Rechnung trägt und entspricht.

 

Miteinander-Voneinander-Füreinander:

NATUR-AKTIV - GEMEINSAM WACHSEN

 

Der erste Schritt war, einmal genau hinzuschauen, welche Unterrichtsthemen und Projekte denn zu unserem Motto passen.

Ein zweiter Schritt war, regelmäßige Projekttage zu unserem Profil durchzuführen sowie die Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern zu intensivieren.

Diese Schritte nahmen zwei Schuljahre in Anspruch (2016 und 2017).

Hier nur einige Aktionen, die in der letzten Zeit in verschiedenen Klassen durchgeführt wurden:

 

  • - Gemüsegärten in Kisten wurden angelegt

  • -Landartprojekte wurden zu festen Bestandteilen im Unterricht

  • -Frühblüherprojekte wurden durchgeführt

  • -regelmäßige Besuche beim Bauern Bruchhaus

  • -Anbauen von verschiedenen Pflanzen auf dem Schulfeld 

  • - Durchführen einer Naturolympiade als regelmäßig stattfindendes Schulfest

     

  • IMG 0627kleiner

     

  •  

     

    Borna klein

     

    Tulpenprojekt

     

    Waldprojekt

     

     

    Frühblüher

     

    Insektenhotel

     

     

     

    Natur Aktiv auf Klassenfahrt 2

     

    NATUR will entdeckt werden, auch auf der Klassenfahrt. Da hat sich das Wildschwein aus der freien Natur mit dem kleinen Hausschwein eingelassen! ;-)

     

     

    Da bewegt sich was im Lochbachtal

    Da bewegt sich eine ganze Menge in der Wildnis von Merscheid. Während der Projekttage erforschte eine Gruppe die Tierwelt im Lochbachtal.

    Zusammen mit dem Merscheider Heimatverein wurde geforscht, dokumentiert und schließlich ein Naturwanderpfad mit mehreren Tafeln eingeweiht.

    Die Kinder sind mächtig stolz, für Spaziergänger und die anderen Schüler etwas so Spannendes auf die Beine gestellt zu haben.

     

    Naturwanderpfad 33

     

     

    Naturwanderpfad 2

     Naturwanderpfad 4

     

    Hier gibt es ein Quiz zur Kaulquappe:

    http://LearningApps.org/view1621603

     

     

     

     

     

     

     

     

UNSER SCHULGARTEN

 

Wegen des neuen Schulgebäudes ist unser Schulgarten der Grundschule Erholungstraße vor fast einem Jahr in den hinteren Bereich des Schulhofes umgezogen.

An einem sonnigen Platz wurde ein neuer Zaun gesetzt und Beete wurden abgeteilt. Helfer der Solinger Firma Johnson Controls unterstützten unsere Garten-AG beim Kistenbau für Hochbeete. Zur Zeit gärtnern neun Schülerinnen und Schüler in der Garten-AG, die immer freitags stattfindet.

Ob Pflanzenspenden einpflanzen, Samen säen, Unkraut jäten, Gießdienste einteilen, es ist immer viel zu tun.

Neben interessantem Wissen über Pflanzen, leckeren Rezepten zu unseren Gartenkräutern und die richtige Pflege unserer Gartenpflanzen, lernen die Kinder auch, wie wichtig unser Schulgarten beispielsweise für Bienen ist.

Im Moment nehmen wir nämlich an einem Projekt des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz mit dem Namen „ECHT KUH-L! Fleißige Bienen & flinke Brummer – Natur braucht Vielfalt!“ teil.

Für dieses Projekt wurde ein kurzer Film gedreht, der zeigt, wie wichtig Bienen für uns Menschen sind und wie wir ihnen mit unserem Schulgarten helfen können.

 

       P1120535 Schulgarten             
 Hier ein interessanter Link für Kinder: "Abenteuer Kräuter" vom Bundesamt für Naturschutz